betriebliches Gesundheitsmanagement_Firmenevents_Personaltraining_Physiotherapie

Tipps für (Er)Volksläufer:

  1. Ein reales Ziel
    Es bringt nichts, wenn man sich ein zu hoch gestecktes Ziel setzt. Wägen Sie Ihre körperlichen Fähigkeiten und Ihren möglichen Zeitaufwand ab.
    Damit vermeiden Sie Enttäuschungen und behalten den Spaß am Laufen. Nicht jeder ist ein Haile Gebrselassie:
  2. Die Kontinuität
    Ohne regelmäiges Training läuft nichts. Einem Freizeitläufer sollte ein auf die Streckenlänge abgestimmtes Training reichen, welches er 2-mal in der Woche durchführt. Der ambitionierte Hobbyläufer sollte dagegen schon 3-4-mal die Laufschuhe schnüren um seine Bestzeit zu knacken.
  3. Die Regeneration
    Halten Sie Ihre Regenrationsphasen ein. Laufen ist gesund. Es kann sich aber ins Gegenteil verkehren, wenn man es übertreibt. Belastung und Entspannung müssen sich die Waage halten. Bei Überdosierung drohen dem Küper Infektanfälligkeit, Dauermüdigkeit und eine erhöhte Verletzungsgefahr.
  4. Die Dokumentation
    Führen Sie Buch über Ihre Läufe. So behalten Sie den Überblick und können Ihr Training reflektieren. Das gibt Ihnen Aufschluss über Ihre läuferische Entwicklung und erleichtert das Dosieren Ihres Trainings.
  5. Die Freude
    Es gibt verschiedene Gründe weshalb Menschen mit dem Laufen beginnen. Egal ob es das Jagen von Zeiten, die Fitness des Körpers oder das banale Verbrennen überflüssiger Kalorien ist was Sie in die Laufschuhe treibt. Das Wichtigste daran ist die Freude. Wer mit Freude und einem guten Gefühl auf die Strecke geht hat schon gewonnen.

Training mit den VFL Handball-Frauen

zum Ansehen des Videos bitte Bild anklicken


Veranstaltungen

Der 7.Nordic Walking Charity Walk ist gelaufen. Bilder von dieser Veranstaltung in der GALERIE


Ergebnisliste vom 4. Famila XXL - Lauf bitte klicken  4. Famila XXL - Lauf.


Jobangebot

Krankenkassenzugelassene Trainer/Innen gesucht.

jetzt bewerben!


Tipps für (Er)Volksläufer

Erfahren Sie hier 5 wichtige Tipps für erfolgreiches Laufen.

zu den Details